Datenschutzerklärung von Uvvo
Letzte Aktualisierung: 9. April 2020

Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) sorgfältig durch, um zu verstehen, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Falls Sie nicht mit dieser Richtlinie einverstanden sind, sollten Sie die Webseite Ucco.eu und deren mobile Anwendungen ebenso wie verbundene Webseiten, Anwendungen, Dienste und Waren oder andere von Uvvo betriebene Webseiten, für die diese Richtlinie ebenfalls gilt “die Webseite”) nicht verwenden. Durch den Zugriff auf diese Webseite oder deren Verwendung stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie zu. Die Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Jegliche Änderungen, die wir an der Richtlinie vornehmen, werden auf dieser Webseite eingestellt. Je nach geltendem Recht können wir auch andere Maßnahmen ergreifen, einschließlich ihrer direkten Benachrichtigung und / oder der Einholung ihrer ausdrücklichen Zustimmung im Fall wichtiger Änderungen. Änderungen der Richtlinie werden ab dem Zeitpunkt wirksam, der unter „letzte Aktualisierung“ angegeben wird. Sollten wir nicht um Ihre ausdrückliche Zustimmung gebeten haben, stellt Ihre fortgesetzte Nutzung der Webseite nach der Vornahme von Änderungen die Annahme dieser Änderungen und Ihre Zustimmung zu diesen dar. Daher bitten wir Sie, die Richtlinie gelegentlich auf Aktualisierungen oder Änderungen zu prüfen.

Kurzfassung

Bei Uvvo legen wir besonderen Wert auf Ihre Privatsphäre. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung, verkaufen oder vermieten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Vermarktungszwecken an Dritte. Wir legen Ihre personenbezogenen Daten gegenüber anderen nur in den in dieser Richtlinie angegebenen Ausnahmefällen offen oder zum Zweck der Erbringung der Leistungen dieser Webseite und mobiler Anwendungen sowie verbundener Webseiten, Anwendungen, Leistungen und Waren, d. h., wir erlauben es Ihnen, Verkäufe und Einkäufe zu tätigen, die Daten, die Sie mitteilen möchten, auf der Webseite einzustellen, sich am Forum zu beteiligen, für Produkte zu zahlen, Bewertungen zu posten usw. oder legen die Daten in den Fällen offen, in denen wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Wir erfassen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder freiwillig anderen Nutzern mitteilen, ebenso wie allgemeine technische Daten, die automatisch von unseren Systemen erfasst werden, wie z. B. die IP-Adresse, Browser-Informationen und Cookies, um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis und eine individuellere Surf-Erfahrung zu ermöglichen.

Daten, die Sie uns im Zuge Ihrer Registrierung mitteilen, einschließlich Ihrer Kontaktinformationen, legen wir nur wie in dieser Richtlinie beschrieben offen.

Daten, die Sie auf der Webseite veröffentlichen (Fotografien, Videos, Texte, Musik, Bewertungen, Werke), werden nicht mehr als privat angesehen, ebenso wie jegliche Daten, die Sie online veröffentlichen.

Technische Daten, die von unseren Systemen oder von Systemen Dritter erfasst werden, können automatisch zum Betrieb und zur Optimierung der Webseite verwendet werden, ebenso wie zur Analyse, zur Bewerbung von Inhalten und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit. In Übereinstimmung mit geltendem Recht können wir Ihre Daten verwenden, um sie zu kontaktieren, Nachrichten in Zusammenhang mit Ihren Aktivitäten zu übermitteln oder Ihnen Promotion-Angebote und allgemeine Updates zu präsentieren. Wir werden es jedoch anderen, einschließlich Verkäufern und Käufern, nicht erlauben, Sie auf andere Weise als über Ihr Benutzerprofil auf der Webseite zu kontaktieren.

Ihre personenbezogenen Daten können in Systemen weltweit gespeichert und von anderen Dienstleistern, die in unserem Auftrag handeln, verarbeitet werden. Diese Dienstleister können in Ländern ansässig sein, die nicht den gleichen Schutz der Privatsphäre wie in Ihrem Land bieten. In einem solchen Fall sorgen wir für geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Sie können Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten wahrnehmen, indem Sie ein Kundenbetreuungs-Ticket eröffnen. Fall Sie nicht über ein aktives Uvvo-Konto verfügen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@uvvo.eu. Weitere Einzelheiten zu den Ihnen zustehenden Rechten finden sie in der Langfassung der Richtlinie.

Vorstehend haben wir lediglich die wichtigsten Punkte herausgestellt. Wir empfehlen Ihnen, in der nachfolgenden Langfassung der Richtlinie mehr über die Daten, die wir erfassen, und darüber, wie wir sie verwenden, zu erfahren, ebenso wie über die Bedeutung von Cookies (keine Cookies, die man essen kann).

Die Langfassung

Uvvo (einschließlich Uvvo Inc., Uvvo International Ltd. und deren verbundene Unternehmen) respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, die personenbezogenen Daten seiner Nutzer - Käufer, Verkäufer, Mitarbeiter und anderer Besucher auf der Seite („Benutzer“) sowie von Partnern, Influencern und anderen Mitarbeitern, die mit Uvvo interagieren, zu schützen. Wir sind der Ansicht, dass Sie ein Recht darauf haben, die Maßnahmen zu kennen, die wir in Bezug auf die von Ihnen beim Besuch und / oder der Nutzung der Webseite erfassten Daten anwenden. Diese Richtlinie erklärt unsere Datenschutzmaßnahmen für die Webseite und die von Uvvo erbrachten Dienstleistungen ebenso wie die Datenschutzmaßnahmen, die für Partner, Influencer und andere Mitarbeiter gelten, bei denen es sich um Einzelpersonen handelt. Mit dem Zugriff und / oder der Nutzung der Webseite und verbundener Seiten, Anwendungen, Dienstleistungen, Waren und / oder der Registrierung für ein Uvvo-Konto und / oder dessen Nutzung als Mitarbeiter zum Einstellen von Kommentaren zu einem bestimmten Projekte und / oder zur Registrierung bei unserem Partner oder Influencer oder einem ähnlichen Programm stimmen Sie den Bedingungen dieser Richtlinie zu. Dies gilt auch für die Erfassung, Nutzung, Offenlegung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie erfahren in dieser Richtlinie auch, wie Sie die Weitergabe von Daten einschränken können.

Von uns erfasste Daten

Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren oder sie als jemand verwenden, der mit uns zusammenarbeitet und / oder wenn Sie Formulare ausfüllen und / oder sich bei einem verbundenen Unternehmen, einem Influencer oder einem ähnlichen Programm registrieren, bitten wir Sie um bestimmte personenbezogene Daten, wie zum Beispiel eine gültige E-Mail-Adresse, Anmeldedaten für ein Facebook- oder Google-Konto und jeweils den entsprechenden Benutzernamen. Darüber hinaus können wir Sie um weitere Daten bitten bzw. diese von Ihnen erfassen, wie zum Beispiel nähere Angaben zu Ihrem Profil, Ihre Post-Adresse, Telefonnummer oder andere Kontaktdaten, finanzielle Daten (z. B. Zahlungsmethode und Kreditkartennummer), Angaben zu anderen mit sozialen Netzwerken verknüpften Konten, Details zu gelisteten Gigs, Einkäufen, Ausbildung, Beruf und Fachwissen sowie zusätzliche Authentifizierungsinformationen (wie Ihr amtlicher Personalausweis, Ihr Reisepass oder Führerschein, die laut geltendem Recht zulässig sind und in unserem Hilfe-Center für Verkäufer unter „Überprüfung Ihrer Identität“ angegeben werden). Wir erfassen auch Daten über Ihre Kommunikation mit Uvvo sowie über Ihre Kommunikation mit anderen Uvvo-Nutzern.

Darüber hinaus erfassen wir Daten, während Sie auf die Webseite zugreifen, diese durchsuchen, sie anzeigen lassen oder in anderer Weise verwenden. Das heißt, wenn Sie auf die Webseite zugreifen, sind wir uns Ihrer Nutzung der Webseite bewusst und erfassen und zeichnen Daten zu dieser Nutzung auf, einschließlich Angaben zu Ihrem Standort, Ihre IP-Adresse, das von Ihnen verwendete Gerät sowie Angaben zur Verbindung, Informationen zum Browser und zum Web-Protokoll und jede Kommunikation von Benutzern über die Webseite. Wir verwenden diese Angaben, um die Nutzererfahrung zu optimieren, Ihr Surf-Erlebnis individueller zu gestalten und auch, um die Webseite zur Verhinderung von Betrug sowie zur Erfassung unangemessener Inhalte oder Verhaltensweisen zu überwachen. Wir erfassen auch die zusätzlichen Angaben, die wir gegebenenfalls von Dritten erhalten, wie zum Beispiel demographische und navigationsbezogene Daten.

Um Ihre Online-Erfahrung mit Uvvo weiter zu verbessern, setzen wir darüber hinaus Impression Reporting ein. Während Sie unsere Werbeanzeigen ansehen, erfassen wir den Global Unique Identifier, HTTP-Abfragedaten wie User Agent, IP, Host, URL, Land / Kontinent, von dem aus die Anfrage erfolgte, Browser-Angaben, Angaben zum Gerät / Betriebssystem / Version des Betriebssystems.

Sobald Sie sich registriert haben, sind Ihr Benutzername und weitere Angaben zu Ihrer Aktivität öffentlich und für alle Benutzer der Webseite sichtbar. Diese Daten umfassen von Ihnen hochgeladene Fotos, Ihr veröffentlichtes Portfolio, Informationen zum Gig, Bewertungen sowie von Ihnen gewünschte zusätzliche Informationen zu Ihrem Profil.

Wie erfassen wir Daten?

Sie stellen uns die meisten der von uns gesammelten Daten direkt zur Verfügung. Sie tun dies, indem Sie die Registrierungsdetails auf der Webseite ausfüllen, einen Link zu Ihrem Uvvo-Konto, Konten anderer sozialer Netzwerke herstellen (siehe auch den Abschnitt Externe Links weiter unten), Bewerbungsformulare, Fertigkeitstests und Kundenumfragen (falls zutreffend) ausfüllen sowie zusätzliche Informationen freiwillig veröffentlichen und weitergeben. Dies kann Informationen über Verkäufer und ihre Gigs, den Standort des Benutzers, seine Ausbildung und seinen Beruf, die gemeinsame Nutzung des Portfolios, Bewertungen und Feedback von Käufern und alles, was Sie Ihrem Benutzerprofil hinzufügen, umfassen.

Wir sammeln technische Daten auch indirekt und automatisch über unsere Systeme. Diese Daten umfassen die Protokollierung Ihrer Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), die Software-Konfiguration, das Betriebssystem und die Verwendung von Cookies (Cookies sind kleine Dateien, die von uns an Ihren Computer und manchmal auch zurück gesendet werden). Cookies helfen uns schließlich dabei, Ihre Navigation und die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in dieser Richtlinie weiter unten unter "Cookies".

Wir sammeln auch Informationen von Drittanbietern und/oder Partnern und/oder anderen kommerziell verfügbaren Quellen wie Datenaggregatoren und öffentlichen Datenbanken, die uns Daten zur Verfügung stellen, um die Daten, die wir über Sie erfassen, in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen zu ergänzen. Beispielsweise können wir für unsere Bemühungen zur Betrugsprävention und Risikobewertung Betrugswarnungen von Dienstleistungsanbietern erhalten.

Wenn Sie Ihr Uvvo-Konto mit einer Dienstleistung eines Drittanbieters (z.B. Google, Facebook, LinkedIn) verknüpfen, verbinden oder sich dort anmelden, erhalten wir von dieser Dienstleistung bestimmte Informationen, wie z.B. Ihre Registrierungs- und Profildaten. Diese Daten variieren und werden von dieser Dienstleistung oder nach Ihrer Genehmigung durch Ihre Datenschutzeinstellungen bei dieser Dienstleistung gesteuert.

Wir erhalten auch bestimmte Daten über Sie, wenn Sie von einem anderen Benutzer zu Uvvo eingeladen werden (z.B. als Teil unserer Kollaborationstools und unseres Empfehlungsprogramms). In diesem Fall erhalten wir begrenzte Daten, wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktinformationen, und wir verwenden sie für den gleichen Zweck, für den sie uns zur Verfügung gestellt wurden, und in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Do Not Track

Do Not Track (DNT) ist eine Datenschutzeinstellung, die Benutzer in einigen Webbrowsern aktivieren können. Damit kann das Tracking seitens Webseiten und Online-Diensten unterbunden werden. Wir jedoch kommen Browser-Anfragen auf Deaktivierung von Online-Tracking (d. h. "Do Not Track") nicht nach. Unsere nachfolgende Cookie-Richtlinie beschreibt, wie man den Empfang von Cookies ablehnen kann.

Wie verwenden wir die erfassten Informationen?

Soweit nach geltendem Recht relevant, wird jede Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch eine "Bedingung" für die Verarbeitung gerechtfertigt. In der Mehrzahl der Fälle wird die Verarbeitung durch eines von Folgendem gerechtfertigt:

  • Sie haben uns Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer persönlichen Daten für einen bestimmten Zweck gegeben;
  • unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder um Schritte zu unternehmen, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen (z.B. um Ihnen Dienstleistungen, die Sie gekauft haben, zur Verfügung zu stellen);
  • die Verarbeitung ist notwendig, um eine relevante gesetzliche oder regulatorische Verpflichtung zu erfüllen (z.B. Betrugsprävention); oder
  • die Verarbeitung ist notwendig, um unsere legitimen Interessen als Unternehmen zu unterstützen (z.B. um unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern), vorbehaltlich Ihrer Interessen und Grundrechte und unter der Voraussetzung, dass die Verarbeitung jederzeit in einer Weise durchgeführt wird, die verhältnismäßig ist.

Wir werden Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • um Ihnen eine qualitativ hochwertige Dienstleistung und Sicherheit zu bieten, um die Webseite zu betreiben und unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen. Beispielsweise verwenden wir die von Ihnen erfassten Daten, um Ihre Identität zu überprüfen. Wir verwenden diese Daten auch, um Ihr Konto einzurichten, ein Passwort zu verifizieren oder neu zu vergeben, Ihre Aktivitäten zu protokollieren, Ihre Kommunikation mit anderen Mitgliedern zu ermöglichen, Kundenbetreuung zu leisten und von Zeit zu Zeit mit Ihnen in Kontakt zu treten. Die Informationen helfen uns, unsere Dienstleistungen für Sie zu entwickeln und zu verbessern und Ihre Erfahrungen anzupassen und zu personalisieren (u.a. durch Vorschläge für Gigs, Ranking-Suchergebnisse usw.).
  • um die Integrität des Marktplatzes zu gewährleisten, Betrug zu verhindern und einen sicheren und geschützten Marktplatz zu erhalten. Beispielsweise verwenden wir Ihre Daten, um betrügerische und andere unangemessene Aktivitäten zu verfolgen und zu verhindern, die Integrität der Inhalte zu überwachen, Sicherheitsuntersuchungen und Risikobewertungen durchzuführen, die von Ihnen bereitgestellten Daten zu verifizieren oder zu authentifizieren, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen und die geltenden Gesetze einzuhalten. Wir führen bestimmte Verhaltensanalysen durch, um die oben genannten Ziele zu erreichen. In begrenzten Fällen - wenn wir Aktivitäten entdecken, von denen wir glauben, dass sie ein Risiko für den Uvvo-Marktplatz, andere Benutzer, unsere Gemeinschaft oder Dritte darstellen - können automatisierte Prozesse Ihre Möglichkeiten zur Nutzung von Uvvo einschränken oder limitieren. Wenn Sie eine solche Entscheidung anfechten möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@uvvo.eu.
  • um Sie zu kontaktieren, wie von Ihnen verlangt oder in anderer Weise von Ihnen genehmigt.
  • um die Webseite und den Marktplatz von Uvvo zu fördern und zu promoten. Beispielsweise verwenden wir die von Ihnen gesammelten Daten zum Zweck des Versendens von Direktmarketing-Nachrichten (wie unten beschrieben), um Ihnen Informationen zu zeigen, die für Sie von Interesse sein könnten, um Empfehlungsprogramme, Wettbewerbe oder andere Werbeaktivitäten oder Veranstaltungen zu organisieren und zu unterstützen.
  • um angemessene Geschäftsaufzeichnungen zu führen, um rechtmäßige Anfragen von Behörden zu erfüllen und um geltende Gesetze und Vorschriften oder andere gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

Wir werden Ihre Zustimmung einholen, falls wir Ihre Daten zu anderen als den in dieser Richtlinie angeführten Zwecken verwenden möchten.

Direktmarketing:

  • Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Direktmarketingmitteilungen über unsere Produkte, Dienstleistungen oder Werbeaktionen von Uvvo zu senden, die für Sie von Interesse sein könnten, auch über verwandte Dienstleistungen. Dies kann per E-Mail, Post, SMS, Telefon oder durch gezielte Online-Anzeigen geschehen.
  • In den meisten Fällen beruht unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken auf unserem legitimen Interesse, obwohl in einigen Fällen (z.B. wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist) Ihre Zustimmung erforderlich ist. Sie haben jederzeit das Recht, Direktmarketing in jeder Form zu unterbinden - dies kann über den Opt-out-Link ausgeübt werden, der jeder Mitteilung beigefügt ist, oder indem Sie eine E-Mail an optout@uvvo.eu senden.
  • Wir unternehmen Schritte, um das Direktmarketing auf ein angemessenes und verhältnismäßiges Maß zu beschränken und Ihnen Mitteilungen zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant oder relevant sein könnten, basierend auf den Informationen, die wir über Sie haben.
Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir wenden die allgemeine Regel an, personenbezogene Daten nur so lange aufzubewahren, wie es für die Erfüllung des Zwecks, für den sie gesammelt wurden, erforderlich ist. Unter bestimmten Umständen kann es jedoch vorkommen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahren. Wirdürfen Ihre Daten für folgende Zwecke aufbewahren:

  • solange es für unsere Geschäftstätigkeit notwendig und relevant ist, z.B. damit wir im Falle von Beschwerden oder Anfechtungen eine genaue Aufzeichnung Ihrer Geschäfte mit uns haben; und
  • in Bezug auf personenbezogene Daten aus geschlossenen Konten, um geltende Gesetze einzuhalten, Betrug zu verhindern, geschuldete Gebühren einzuziehen, Streitigkeiten zu lösen, Probleme zu beheben, bei Ermittlungen zu helfen, die Bedingungen unserer Webseite durchzusetzen und um andere gesetzlich zulässige Maßnahmen zu ergreifen.
Kinder unter 13 Jahren

Unsere Webseite ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Niemand, der jünger als 13 Jahre ist, sollte personenbezogene Daten auf der Webseite angeben. Wir erfassen wissentlich keine Daten von Kindern unter 13 Jahren. Eltern und Erziehungsberechtigte sollten jederzeit die Aktivitäten ihrer Kinder überwachen. Sollten wir erfahren, dass wir die persönlichen Daten eines Kindes unter 13 Jahren erfasst oder erhalten haben, werden wir diese personenbezogenen Daten löschen. Falls Sie der Ansicht sind, dass wir Informationen seitens eines Kindes unter 13 Jahren oder über ein solches Kind besitzen, kontaktieren Sie uns unter legal@uvvo.eu.

Gemeinsame Nutzung von personenbezogenen Daten mit Dritten

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung verkaufen oder vermieten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Vermarktungszwecken an Dritte.

Wir führen Ihre personenbezogenen Daten mit Daten zusammen, die wir automatisch erfassen oder von anderen Unternehmen erhalten, und verwenden diese zur Verbesserung und Personalisierung unserer Leistungen, unserer Inhalte und zu Werbezwecken und / oder zur Betrugsprävention. Falls Sie nicht wünschen, von uns Marketingmitteilungen zu erhalten, können Sie diese Option über den jeder Mitteilung beigefügten Link oder durch Mitteilung einer entsprechenden E-Mail an optout@uvvo.eu deaktivieren.

Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten Dritten zur Verfügung, nur um die Webseite zu betreiben, Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die uns durch die geltenden Gesetze und Vorschriften auferlegten Verpflichtungen zu erfüllen und Betrug und illegale Aktivitäten zu verhindern, wie im Folgenden beschrieben:

  • Wir geben Ihre Daten an Dienstleistungsanbieter weiter, die uns Dienstleistungen für den Betrieb der Webseite , die Eröffnung und den Betrieb Ihres Kontos sowie für die Bereitstellung von Zusatzdiensten (z. B. Zahlungsanbieter, CRM-Systeme, Forum-Hosting, Community-Managementdienste, IT-SaaS-Dienste, Mailing-Systeme oder technische Berater) zur Verfügung stellen. Unsere Verträge mit diesen Dienstleistungsanbietern gestatten es diesen nicht, Ihre Daten für deren eigene (Marketing-)Zwecke zu verwenden. In Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen unternehmen wir wirtschaftlich angemessene Schritte, um von Dritten zu verlangen, Ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen und sie nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen zu verarbeiten;
  • Wir werden Ihre Daten an Strafverfolgungsbehörden, Behörden oder andere Organisationen oder an Regulierungsbehörden weitergeben, um auf eine Vorladung oder einen Gerichtsbeschluss oder ein Gerichtsverfahren zu reagieren, wenn wir glauben, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder dass dies vernünftigerweise notwendig ist, um rechtlichen Verfahren nachzukommen; wenn wir glauben, dass es notwendig oder angemessen ist, personenbezogene Daten an die Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, z. B. zur Untersuchung von tatsächlichem oder vermutetem Betrug oder von Gesetzesverstößen, Sicherheitsverletzungen oder Verstößen gegen diese Richtlinie; um auf Forderungen gegen uns zu reagieren; und um die Rechte, das Eigentum oder die persönliche Sicherheit von Uvvo, unserer Kunden oder der Öffentlichkeit zu schützen;
  • Wir geben Ihre Daten an Zahlungsabwickler, Betrugsermittlungsagenturen und ähnliche Dritte weiter, um die Webseite zu sichern und sie vor Betrug, nicht autorisierten Transaktionen (wie z.B. Geldwäsche), Forderungen oder anderen Verbindlichkeiten zu schützen;
  • Wir geben Ihre Daten weiter, um die Interaktion zwischen den Benutzern zu erleichtern. Wenn Sie z.B. ein Käufer sind, können wir bestimmte begrenzte Informationen über Sie (z.B. die Tatsache, dass es sich um Ihren ersten Kauf auf Uvvo handelt) an den Verkäufer weitergeben, um sicherzustellen, dass die Dienstleistungen, die Sie vom Verkäufer erhalten, Ihren Bedürfnissen entsprechen; eine solche Weitergabe von Informationen ist in ihrem Umfang begrenzt, enthält keine persönlichen Identifizierungsdaten (PII) und ist nur dazu gedacht, die vom Verkäufer angebotenen Dienstleistungen und Ihre Benutzererfahrung zu verbessern;
  • Wir geben Ihre Informationen an die mit Uvvo verbundenen Unternehmen (Uvvo Inc., Uvvo Germany GmbH, Uvvo Limited) weiter, die unter gemeinsamer Kontrolle stehen, um die Webseite zu betreiben, unsere Dienstleistungen für Sie bereitzustellen sowie für andere hier aufgeführte Zwecke; und
  • Ihre personenbezogenen Daten werden auch dann offengelegt, wenn wir eine Geschäftsumstellung - wie eine Fusion, einen Verkauf, die Übertragung des gesamten Vermögens von Uvvo oder eines Teils davon, eine Übernahme, einen Konkurs oder ein ähnliches Ereignis - durchlaufen. Für den Fall, dass wir einen Geschäftsbereich oder Vermögenswerte verkaufen, werden wir Ihre Daten an den potenziellen Käufer weitergeben. Wenn wir oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte von einer dritten Partei erworben werden, gehören die Daten, die wir über unsere Benutzer besitzen, zu den übertragenen Vermögenswerten.

Wir verweisen darauf, dass Ihre Profilangaben sowie zusätzliche Informationen bezüglich Ihrer Aktivität öffentlich sowie für alle Benutzer der Webseite sichtbar sind. Wenn Sie Ihre Daten veröffentlichen und / oder Ihre Daten mit anderen Uvvo-Nutzern teilen, so geschieht dies auf eigenes Risiko. Uvvo ist zwar bemüht, Ihre Privatsphäre zu schützen, und auch unsere NutzungsbNutzungsbedingungenedingungen verlangen von unseren Nutzern, die Ihnen mitgeteilten Daten nicht zu verwenden, dennoch kann Uvvo nicht garantieren, dass sich alle Nutzer daran halten.

Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern

Einige der personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, werden in unserem Namen von Drittanbietern und Datenverarbeitern gespeichert und verarbeitet, die in anderen Rechtsordnungen, wie den Vereinigten Staaten oder Israel, ihren Sitz haben und deren Gesetze von der Rechtsordnung abweichen, in der Sie ansässig sind. Unabhängig davon, ob dies nun an Dritte oder intern erfolgt, so unterliegt jede Übermittlung von personenbezogenen Daten aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) in Länder, die möglicherweise keinen ausreichenden Datenschutz gewährleisten, den Standardvertragsklauseln der Europäischen Union (EU) beziehungsweise, im Fall der USA, dem EU - US Privacy Shield und / oder entsprechenden Vorschriften zur Datenübertragung, um die Sicherheit und Vertraulichkeit personenbezogener Daten zu gewährleisten. Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten sicher und nach Maßgabe dieser Richtlinie behandelt werden.

Cookies

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, verwenden wir branchenübliche Verfahren wie zum Beispiel "Cookies" (oder ähnliche Verfahren), die bestimmte Daten über Ihren Rechner speichern und es uns unter anderem erlauben, ein automatisches Anmelden auf der Webseite vorzunehmen, Ihr Surfen auf der Seite zu erleichtern, Ihre Benutzererfahrung zu testen und Ihnen ein individuelles Surfen beziehungsweise Werbemaßnahmen anzubieten. Mit der Fortsetzung der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Rechner oder Ihrem Gerät gemäß den Bedingungen dieser Richtlinie platzieren.

Diese Webseite verwendet Cookies, um statistische Daten über ihre Nutzung zu sammeln, die Funktionalität der Webseite an Ihre persönlichen Vorlieben anzupassen und verschiedene Aspekte des Betriebs der Seite zu unterstützen. Diese Dateien enthalten eine Vielzahl von Informationen, wie zum Beispiel Angaben über die von Ihnen besuchten Uvvo-Seiten, die zeitliche Dauer Ihres Besuchs der Webseite, Daten darüber, wie Sie auf die Seite gelangt sind, Bereiche innerhalb der Webseite, die Sie besucht haben, sowie weitere Informationen. Die Cookies verbleiben während des nachfolgend beschriebenen Zeitraums auf Ihrem Gerät.

Es folgt eine detaillierte Erläuterung über die von uns verwendeten Arten von Cookies:

  • Notwendige Cookies

    Notwendige Cookies sind unerlässlich und erleichtern das Navigieren auf der Seite. Cookies unterstützen die Sicherheit und grundlegende Funktionen und werden für den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite benötigt. Falls Sie diese Art von Cookies blockieren, können wir Ihre Nutzung oder die Sicherheit während Ihres Besuchs nicht mehr gewährleisten.

  • Funktions-Cookies

    Funktions-Cookies werden verwendet, um Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Diese Cookies werden beispielsweise eingesetzt, um Inhalte für Sie in Übereinstimmung mit Ihrem jeweiligen Standort zu personalisieren. Funktions-Cookies ermöglichen es der Seite auch, sich von Ihnen getroffene Entscheidungen zu merken (wie das Deaktivieren der Verwendung von Cookies oder einen Standort, den Sie zuvor ausgewählt haben), um Ihnen persönlichere Funktionen anzubieten.

  • Leistungs-Cookies

    Leistungs-Cookies helfen uns, das Verhalten von Benutzern der Webseite besser zu verstehen. Dies ermöglicht uns, die Webseite beständig zu verbessern, um die besten Informationen zur Unterstützung unserer Projektziele bereitzustellen. Diese Cookies werden auch eingesetzt, damit wir verstehen, wie effizient unsere Webseite ist. So teilen uns die Cookies beispielsweise mit, welche Seiten von den Nutzern am meisten besucht werden, und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, werden zusammengefasst, um uns bei der Optimierung der Funktionalität der Webseite zu unterstützen. Einige dieser Cookies werden von Dritten verwaltet. Weitere Informationen finden Sie in den entsprechenden Datenschutzmitteilungen der Webseiten dieser Drittanbieter. Wir verwenden insbesondere Google-Analytics-Cookies, um eine Gesamtübersicht über die Gewohnheiten von Benutzern und das Ausmaß ihrer Webseitenaktivitäten zu erhalten. Google Analytics ist ein externer Webanalysedienst, der von Google Inc angeboten wird und Leistungs- und Targeting-Cookies verwendet. Die von diesen Cookies bereitgestellten Informationen über Ihre Nutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Google Inc übermittelt und auf den Servern dieses Anbieters in den Vereinigten Staaten gespeichert.

Google wird die zum Zweck der Auswertung Ihrer Nutzung unserer Website gesammelten Informationen für uns nutzen, Berichte über Aktivitäten auf der Webseite zu erstellen und uns andere Dienstleistungen in Zusammenhang mit der Aktivität und Internetnutzung anzubieten. Google wird dabei jedoch nicht Ihre IP-Adresse mit anderen von Google gespeicherten Daten in Zusammenhang bringen. Sie können die Nutzung von Cookies ablehnen, indem Sie wie nachfolgend beschrieben die entsprechenden Einstellungen auf Ihrem Browser vornehmen. Darüber hinaus können Sie das Erfassen und die Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adresse) seitens Google verhindern, in dem Sie den Browser-Plug-In unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB herunterladen und installieren. Dadurch wird ein Opt-out-Cookie erzeugt, dass die weitere Verarbeitung Ihrer Daten verhindert. Weitere Informationen über Google-Analytics-Cookies finden Sie auf den Hilfeseiten von Google und der entsprechenden Datenschutzrichtlinie.

Falls Sie diese Cookies unterbinden, können wir die volle Leistungsfähigkeit der Website für Sie nicht garantieren.

Blockieren oder Löschen von Cookies

Wir speichern ein Cookie auf Ihrem Rechner oder Gerät, um sich an diese beim nächsten Mal zu erinnern und Ihre Vorlieben zu speichern und Ihnen Zeit bei späteren Besuchen zu sparen, bei denen Sie die gleichen Daten nicht erneut eingeben müssen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass alle Cookies blockiert werden, einschließlich der Cookies im Zusammenhang mit unseren Diensten. Sie können dies über die Browsereinstellungen für jeden Browser, den Sie verwenden, vornehmen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass einige unserer Leistungen nicht funktionieren, wenn Ihr Browser keine Cookies annimmt. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Cookies von bestimmten Webseiten zuzulassen, die Sie als "vertrauenswürdige Webseiten" in Ihrem Browser markiert haben.

Die folgenden Links können Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen helfen, oder Sie können die 'Hilfe'-Option Ihres Internet-Browsers für weitere Details verwenden:

Wenn Sie einen Computer oder ein Gerät gemeinsam benutzen, kann die Annahme oder Ablehnung der Verwendung von Cookies alle Benutzer dieses Computers oder Geräts betreffen.

Informationen über das Löschen oder Kontrollieren von Cookies finden Sie auch unter www.aboutcookies.org (wir verweisen darauf, dass diese Webseite nicht von Uvvo bereitgestellt wird und wir deswegen ihre Genauigkeit, Vollständigkeit oder Verfügbarkeit nicht gewährleisten können). Sie sollten sich dessen bewusst sein, dass viele unserer Dienstleistungen nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihre Cookies deaktiviert sind. In bestimmten Fällen können Cookies Ihnen die Eingabe von Benutzernamen und Passwörtern ersparen und die Kontinuität von Sitzungen sicherstellen.

Externe Links

Beachten Sie, dass diese Webseite Links zu den Seiten Dritter enthält. Falls Sie von der Webseite aus einem Link zu einer dritten Seite folgen, unterliegen mögliche Daten, die Sie dieser Seite übermitteln, ebenso wie die Nutzung der Daten seitens des Dritten nicht mehr der Kontrolle von Uvvo und somit auch nicht dieser Richtlinie. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinie jeder Seite, die Sie besuchen, zu lesen. Die vorliegende Richtlinie gilt ausschließlich für die von unserer Webseite erfassten persönlichen Daten. Falls Sie Inhalte, einschließlich Informationen zu Ihrer Person, auf ein soziales Netzwerk laden und anschließend die Seite taggen, so unterliegt diese Aktivität den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie dieser Seite, auch dann, wenn Sie auf einer offiziellen Uvvo-Seite auf dem sozialen Netzwerk posten. Wir besitzen keine Kontrolle über diese Nutzungsbedingungen und die entsprechenden Datenschutzrichtlinien und haben deren Eignung nicht überprüft. Aus diesem Grund sollten Sie diese einsehen, bevor Sie personenbezogene Daten übermitteln.

Sicherheit

Wir legen besonderen Wert auf die Sicherheit der Webseite und den Schutz Ihrer Daten und verwenden branchenübliche Maßnahmen und interne Verfahren, um jeden unerlaubten Zugriff, den Verlust, den Missbrauch, die Zerstörung oder Beschädigungen von Daten zu unterbinden. Wir unterhalten regelmäßig eine PCI-DSS-Zertifizierung (Payment Card Industry Data Security Standards) (in Bezug auf Zahlungen mit Kreditkarten). Darüber hinaus gewährleisten wir über entsprechende Verträge, dass bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte ebenfalls die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer Daten gewährleistet bleiben. Dennoch ist die Übertragung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher und auch wenn wir alle Anstrengungen unternehmen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die auf unsere Webseite übertragen werden, nicht vollständig gewährleisten. Somit erfolgt jede Übertragung auf eigene Gefahr. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsfunktionen an, um jedem unerlaubten Zugriff vorzubeugen.

Benutzer, die sich auf der Seite registriert haben, erklären sich damit einverstanden, ihr Passwort streng vertraulich zu behandeln und es nicht gegenüber Dritten offenzulegen.

Auf Verlangen erhalten Sie weitere Informationen über unsere Maßnahmen zum Datenschutz.

Rechte von EU-Nutzern und -Datensubjekten

Gemäß der geltenden EU-Verordnung haben Sie die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zusammen mit Informationen darüber zu erhalten, wie und auf welcher Grundlage diese personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  • unrichtige personenbezogene Daten zu berichtigen;
  • Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen zu löschen, wenn (a) Sie glauben, dass es nicht mehr notwendig ist, dass wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren; (b) wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage legitimer Interessen verarbeiten und Sie gegen eine solche Verarbeitung Einspruch erheben und wir keinen übergeordneten legitimen Grund für die Verarbeitung nachweisen können; (c) wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung gestellt haben und Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten und es keinen anderen Grund gibt, unter dem wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten können; und (d) wenn Sie glauben, dass die personenbezogenen Daten, die wir über Sie besitzen, von uns unrechtmäßig verarbeitet werden;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wo: (a) die Richtigkeit der personenbezogenen Daten angefochten wird; (b) die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie jedoch gegen die Löschung der personenbezogenen Daten Einspruch erheben; (c) wir die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke benötigen, für die sie gesammelt wurden, sondern für die Feststellung, Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruches oder (d) Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns aufgrund unserer berechtigten Interessen Einspruch erhoben haben und wir Ihren Einspruch in Erwägung ziehen;
  • die Verarbeitung, die wir aufgrund unseres berechtigten Interesses gerechtfertigt haben, anzufechten;
  • Einspruch gegen Entscheidungen zu erheben, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung oder Profilerstellung beruhen;
  • wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung gestellt haben, können Sie uns um eine Kopie dieser Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Format bitten und uns bitten, diese Daten an einen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen weiterzugeben (zu portieren); oder
  • Sie haben das Recht, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten oder Zugang zu Schutzmaßnahmen zu erhalten, unter denen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden.

Darüber hinaus sind Sie befugt, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz einzureichen.

Wir bitten Sie um zusätzliche Angaben zur Bestätigung Ihrer Identität und zu Sicherheitszwecken, bevor wir von Ihnen angeforderte Daten offenlegen. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr zu erheben, falls dies gesetzlich zulässig ist. Wir lehnen ab, Anfragen nachzukommen, welche die Privatsphäre anderer beeinträchtigen würden, kaum durchzuführen sind oder uns zwingen würden, eine Maßnahme zu ergreifen, die nach geltendem Recht unzulässig ist. Darüber hinaus speichern wir - in dem Maße, in dem geltendes Recht dies zulässt - notwendige personenbezogene Daten über einen beschränkten Zeitraum zu Zwecken der Datenhaltung, Buchhaltung und Betrugsverhinderung.

In Kalifornien geltende Datenschutzrechte

Dieser Abschnitt beschreibt die Rechte von Einwohnern Kaliforniens, die unsere Website gemäß dem California Consumer Privacy Act of 2018 ("CCPA") nutzen. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie ab Januar 2020 bestimmte Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Insbesondere haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen die folgenden Informationen zur Verfügung stellen:

  • Die Kategorien oder spezifischen Teile der personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln.
  • Die Kategorien der Quellen, aus denen die personenbezogenen Daten gesammelt werden.
  • Die Zwecke für das Sammeln, die Verwendung oder den Verkauf dieser personenbezogenen Daten.
  • Die Kategorien von Drittparteien, an die wir diese personenbezogenen Daten weitergeben.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen geschäftlichen Zweck offengelegt haben, die Kategorien von personenbezogenen Daten, die wir in den vorangegangenen zwölf Monaten offengelegt haben.
  • Falls wir Ihre personenbezogenen Daten verkauft haben sollten, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir in den vergangenen zwölf Monaten verkauft haben.

Um solche Anfragen stellen zu können, ist erforderlich, dass Sie hier ein sogenanntes Customer Relations Ticket eröffnen. Fall Sie nicht über ein aktives Uvvo-Konto verfügen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@uvvo.eu.

Wir können Ihre Anfrage anhand der Daten in Verbindung mit Ihrem Konto, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse, prüfen. Es kann auch eine amtliche Identifizierung erforderlich sein. Benutzer können darüber hinaus einen autorisierten Vertreter benennen, der diese Rechte in ihrem Namen wahrnimmt.

Sie können unter bestimmten Umständen und in Ausnahmefällen von uns verlangen, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Darüber hinaus dürfen Sie wegen der Inanspruchnahme Ihrer Rechte gemäß CCPA nicht diskriminiert werden.

Wir verweisen darauf, dass die meisten der vorstehend angeführten Informationen in unserer Datenschutzrichtlinie aufgeführt sind. Sollten Sie nähere Angaben zu den personenbezogenen Daten wünschen, die wir in den letzten 12 Monaten erfasst haben, einschließlich der unterschiedlichen Kategorien an Quellen, verweisen wir auf die Abschnitte „Daten, die wir erfassen“ und „Wie erfassen wir Daten?“. Abschnitte Weitere Details zu den Zwecken der Erfassung dieser Daten finden Sie im vorstehenden Absatz „Wie verwenden wir die erfassten Daten?“. Abschnitt oben. Wir geben diese Informationen an die Kategorien von Drittanbietern weiter, die im Absatz „Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte“ beschrieben werden. Wie bereits in der Datenschutzrichtlinie erwähnt, verkaufen wir (im Sinne der Definition dieses Begriffs im CCPA-Gesetz) die personenbezogenen Daten nicht - und werden diese auch nicht verkaufen -, ohne den Benutzern das Recht auf einen Opt-out zu gewähren.

Aktualisieren Ihrer Informationen

Wir ergreifen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die erfassten personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind, und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Informationen über die Einstellungen Ihres Kontoprofils zu aktualisieren. Falls sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten in irgendeiner Weise falsch oder ungenau sind, teilen Sie uns das bitte unverzüglich mit. Wir werden der Angelegenheit nachgehen und bei Bedarf jede Ungenauigkeit so rasch wie möglich korrigieren oder Ihnen die Möglichkeit einräumen, die entsprechenden Daten schnell zu aktualisieren oder sie zu löschen, sofern wir die Daten nicht aus legitimen geschäftlichen Gründen oder zu rechtlichen Zwecken weiterhin speichern müssen. Bei der Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Sie bitten, Ihre Identität nachzuweisen, bevor wir in Ihrem Auftrag tätig werden. Falls Sie aus irgendeinem Grund Probleme mit dem Löschen Ihrer personenbezogenen Daten haben, setzen Sie sich mit dem Customer Support von Uvvo in Verbindung. Wir werden dann alle angemessenen Anstrengungen unternehmen, um diese Daten nach geltendem Datenschutzrecht zu löschen.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten prüfen und ändern, indem Sie sich auf der Webseite anmelden und die Seite mit Ihrem Kontoprofil besuchen.

Falls Sie Ihren nutzergenerierter Inhalt bzw. den User Generated Content („UGC“), wie in den Nutzungsbedingungen von Uvvo definiert, auf der Seite löschen, können Kopien Ihres UGC auf „gecachten“ und archivierten Seiten noch sichtbar sein oder aber sie wurden von anderen Benutzern der Seite kopiert und gespeichert. Der ordnungsgemäße Zugriff und die Verwendung der auf der Webseite bereitgestellten Informationen, einschließlich des UCG, unterliegen unseren Nutzungsbedingungen.